Railmen News

©Foto: Jan Krehl | railmen | Historische Bahnhof Knau

BAHNHOF KNAU – HISTORISCHES KLEINOD AUF DEM EISENBAHNERLEBNISPFAD

Die Besichtigung des Bahnhofs Knau gleicht einer Zeitreise. Denn seit der Stilllegung der Strecke im Mai 1998 wurde alles genau so belassen und mit sehr viel Liebe zum Detail, viel ehrenamtlicher Arbeit bis heute gehegt und gepflegt. Der historische Bahnhof Knau liegt zwischen Triptis und Bad Lobenstein an der Thüringer Oberlandbahn und gehört heute dem Thüringer Oberlandbahn e.V., der ...
©Foto: Christian Wodzinski | railmen | Railmen-Azubi Florian Zierau vor einer historischen Lok im Eisenbahnmuseum Halle

RAILMEN AZUBI FLORIAN ZIERAU BLEIBT IMMER AM BALL

Perfekte Mischung:Handball & Modelleisenbahn Florian Zierau hat im August 2020 seine Ausbildung zum EiB bei railmen begonnen. Was er und seine beiden Mitstreiter Konstantin Kirsch und Tim Allgaier während ihrer Ausbildung alles erleben, kann man regelmäßig in unserem Azubi-Blog nachlesen. Doch heute möchte sich Florian einmal näher vorstellen: „Zur Eisenbahn bin ich durch die Famili...
©Foto: Oliver Külper | railmen | Abfahrbereit in Karlsruhe | Eisenbahnunternehmen: Railtraxx | Baureihe 186

ERFOLG IST KEIN GLÜCK

«Erfolg ist kein Glück» – Davon kann nicht nur der Rapper «Kontra K» ein Lied singen, sondern auch Oliver Külper. Mit gerade einmal 21 Jahren gehört Oliver Külper heute zu den jüngsten Lokführern der Branche und hat damit nicht nur sich selbst bewiesen, dass er etwas drauf hat. Für die Lehrer und Mitschüler seiner ehemaligen Hauptschule war er immer nur DER Eisenbahn- und Technik-Freak....
©Foto: Konstantin Kirsch | railmen | Azubi Tim Allgaier auf Erkundungsfahrt durch Mitteldeutschland

RAILMEN AZUBI TIM ALLGAIER IM PORTRÄT

Interview mit railmen Azubi: Tim Allgaier Bitte stell dich zuerst kurz vor! TA: Ich bin Tim Allgaier, 17 Jahre alt. Ursprünglich komme ich aus Kornwestheim bei Stuttgart, seit einem knappen Jahr wohne ich nun in Leipzig. Weshalb möchtest du EiB / Lokführer werden? Was gefällt dir an diesem Beruf? TA: Ich hatte seit ich denken kann immer mit der Eisenbahn zu tun. Angefangen hat es klassi...

Sommerfest im Eisenbahnmuseum Weimar

Sunshine in the rain Den Dienstplan mit kurzfristigen, vor allem ortsgebundenen Festivitäten in Einklang zu bringen, ist für Lokführer oftmals nicht so einfach. Umso mehr freute es die Kollegen Denis Herwig und Christian Wörpel, dass sie im letzten Sommer – trotz Corona-Pandemie – die Gelegenheit hatten, das beliebte Sommerfest des Thüringer Eisenbahnvereins im Weimarer Eisenbahnmuseum z...
©railmen | Gruppenbild railmen-Azubis (von li. nach re.: Tim Allgaier, Florian Zierau, Konstantin Kirsch) an der Talstation der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

007 // AZUBI-LOKBUCH: RAILMEN AZUBIS ERKUNDEN REGIONALE BAHNSYSTEME

DREI AZUBIS AUF TOUREN… Um einen Einblick in die Vielfalt an regionalen Bahnsystemen zu erhalten, hatten wir im Februar 2021 die Möglichkeit, an vier Tagen Vor-Ort-Erkundungsfahrten zu und mit verschiedenen Bahnen Mitteldeutschlands zu unternehmen. An zwei Tagen haben wir zwei sächsische Schmalspurbahnen besucht. Die Fichtelbergbahn und die Lößnitzgrundbahn. Dabei war es sehr interessant...
©Foto: railmen Lokführer Jan Krehl im Vectron (Baureihe 193) bespannten Flixtrain beim Zwischenstopp am Bahnsteig 6 des Bf Halle/Saale

RAILMEN FÄHRT GRÜN – UNTERWEGS IM FLIXTRAIN

RAILMEN FÄHRT GRÜN Als Anbieter von privaten Schienenpersonenfernverkehr stellte FLIXTRAIN aufgrund der Covid-19-Pandemie seinen Betrieb im März 2020 ein, um voraussichtlich im Sommer 2021 mit komplett neu gestalteten Zügen einen Neuanfang zu wagen. Jan Krehl, der seit 8 Jahren zur Railmen Familie gehört und für eine Vielzahl unserer Partner hervorragende Dienste leistet, hatte in FLIXTR...

Immer auf Achse

Immer auf Achse – über Berg und Tal Lokführer Jörg Watzek gehört seit 2009 zum railmen-Team und ist seither überall in Deutschland im Einsatz. Er liebt die steten Orts- und Fahrzeugwechsel. Seine Laufbahn begann bei der Bayerischen Regiobahn (BRB) in Augsburg. Darauf folgten Einsätze bei der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) im Citytunnelvorlaufverkehr in Leipzig, bei der Württembergischen...
©Foto: Steffen Mann | railmen | Finnland 2019 | Museumsbahn von Nykarteby Jernväg in Kovjoki | Steffen Mann in "Emma" aus der finnischen Lokfabrik (Tammerfors) Lokomotive BJ 1937 / No. 122

Ein Lokführer wie aus dem Bilderbuch

Ein Lokführer wie aus dem Bilderbuch Eigentlich hätte man bedenkenlos Steffen Mann die Hauptrolle im Kinofilm „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ geben können. Gutmütiger Blick, gezwirbelter Schnauzer, ein verschmitztes Lächeln und ein Schatz an Lebenserfahrung mit dem sich unzählige Abenteuerbücher füllen lassen. Ganz so, wie man sich einen waschechten Lokomotivführer (als Kind) ...
©Foto: André Rosendahl | railmen | Unterwegs für Abellio

DER VORTEIL VON FLEXIBILITÄT

RAILMEN-LOKFÜHRER ANDRÉ ROSENDAHL: JEDES EINSATZGEBIET BIETET SEINE VOR- UND NACHTEILE, ABER MAN SOLLTE ALLEM EINE CHANCE GEBEN Ich bin nun seit 4 Jahren bei railmen. Seit meiner letzten Story vor 3 Jahren, wo der Einsatz bei Hector Rail thematisiert wurde, ist inzwischen viel passiert. 2018 ging es für mich zur SBB Cargo nach Köln. Im letzten Jahr wechselte ich in den Personennahverkehr ...