Railmen Story // 07.2017 Ausbildung starten und Railmen werden

Ausbildung starten und Railmen werden

Starte in ein bewegtes Berufsleben, komm zu railmen und werde:

Eisenbahner:in im Betriebsdienst
Lokführer:in und Transport

»Eisenbahner:innen im Betriebsdienst Lokführer:innen und Transport« führen Rangier- und Zugfahrten durch und verständigen sich hierbei mit anderen Beteiligten im Bahnbetrieb. Sie tragen hohe Verantwortung für die sichere Durchführung der Fahrten und prüfen daher vorab Sicherheitseinrichtungen an Triebfahrzeugen sowie die Bremsen und Wagen im Zugverband. Während der Fahrt achten sie auf Besonderheiten bzw. Unregelmäßigkeiten, die den sicheren Bahnbetrieb gefährden könnten und beheben bei Notwendigkeit Störungen. Die Ausbildung bietet einen hohen Praxisbezug und Einblicke sowohl im Personen- als auch in den Güterverkehr – jedoch sind auch umfangreiche theoretische Kenntnisse zu erwerben. Hierzu finden ergänzend zum Blockunterricht im Berufsschulzentrum Schkeuditz (jeweils 2-3 Wochen im Block; ca. 60 Unterrichtstage im Jahr) vertiefende Schulungen bei railmen statt.

Dauer der Berufsausbildung:
3 Jahre

 

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen:
Mittlerer Abschluss oder vergleichbarer Schulabschluss, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Freude am Umgang mit Menschen, Flexibilität und Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Technisches Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber stetiger Weiterentwicklungen (von Eisenbahnfahrzeugen, aber auch betrieblicher Regelwerke und gegenüber fortschreitender Digitalisierung) sind wichtige Voraussetzung für die Ausbildung und den Beruf.

Was wir bieten:
• interessante, abwechslungsreiche Ausbildung mit praxisbezogenem Lernen sowohl im Personen- als auch Güterverkehr
• attraktive Vergütung auf gewerkschaftlichem Tarifniveau mit jährlicher Steigerung undzusätzlichen Benefits
• inhabergeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien und einem familiären sympathischen Team
• erfahrene Ausbilder:innen, die dich explizit auf deinem persönlichen Weg begleiten
• regelmäßige Azubi-Veranstaltungen, betriebliche Gesundheitsförderungsseminare, Firmenevents
• Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss Übernahme in eine Festanstellung unter weitgehender Berücksichtigung deiner persönlichen Work-Live-Balance

Die Berufsausbildung erfolgt gemäß neuer "Verordnung zur Neuordnung der Ausbildung in eisenbahntechnischen Verkehrsberufen" vom 14.03.2022 und beinhaltet mindestens die im Ausbildungsrahmenplan genannten Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten.

 

Der nächste Ausbildungsjahrgang wird voraussichtlich 2025/26 starten.
Bewirb Dich gern schon jetzt über dieses Formular.

Bewerbungsformular für EiB-Ausbildung